Sonntag, 15. September 2013

Wimpelkette für das Schulkind

Vor ein paar Wochen ist meine kleine Nichte in die Schule gekommen. Außerdem bekommt sie demnächst ein neues Zimmer im neuen Haus. Ich dachte, dass ein prima Geschenk - gleich für beide Anlässe - eine kleine Wimpelkette mit ihrem Namen sein könnte.
Also habe ich Stoffreste und Web-, Rips - und Baumwollbänder in Mädchenfarben zusammengesucht und fleißig Dreiecke ausgeschnitten. Die sind ungefähr 17 cm hoch und 12 cm breit (vor dem Nähen). Gott sei Dank hat der Name nicht so viele "runde" Buchstaben, so ging das mit dem Namen aufnähen auch ganz einfach.
Ich habe die Bänder nur ab und zu mit Stecknadeln auf dem zugeschnittenen Wimpelvorderteil fixiert und dann mit ganz normalem Geradstich festgenäht. Wichtig ist ja nur, dass die Buchstaben ungefähr in der Mitte und ungefähr alle gleich groß sind. Die Enden der Rips- und Webbänder habe ich vorher mit dem Feuerzeug behandelt, damit sie nicht aufdröseln.
Dann habe ich Vorder- und Rückteil nur an den beiden langen Seiten zusammengenäht, die Wimpel gebügelt und mit Schrägband an den oberen Kanten aneinandergenäht.
Charlotte hat sich sehr gefreut, ich mich auch. Weil's was Genähtes für Mädchen ist guck ich damit auch noch mal bei Meitlisache vorbei.
Damit wünsche ich euch einen schönen Sonntag, Marie

PS: Falls ihr noch mehr Ideen zum Selbermachen für ein Mädchenzimmer in dem Alter habt - immer her damit! Der nächste Geburtstag und Weihnachten stehen ja auch schon wieder vor der Tür ;)

Kommentare:

  1. Hey, war toll bei euch, nicht nur der leckeren Getränke wegen! Übrigens hab ich anstandsloses Wesen mich noch gar nicht für die zauberhafte Häkelanleitung bedankt...verstehe da zwar leider nicht allzu viel davon, leite sie aber umgehend an meine talentiertere Schwester weiter! Viiiielen Dank!
    Dann auf bald und euch noch einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir fanden's auch schööön! Müssen wir jetzt echt öfter machen!
      Ich hab dann übrigens noch ein ganzes Buch voller Anleitungen falls Deine Schwester der Tierhäkelsucht verfallen sollte. Manche sind wirklich goldig! Wenn ich mein derzeitiges Häkellangzeitprojekt endlich fertig habe mach ich glaub ich auch nochmal ein Neues...
      Also euch auch noch einen schönen Abend, ich mach jetzt erstmal die Glotze an - ist ja gleich viertel neun, hihi

      Löschen