Donnerstag, 13. August 2015

Lila Freuden im Garten

Zwar haben wir dieses Jahr bisher nur viel weniger Zeit im Schrebergarten verbracht als wir wollten, aber die Kissen, die wir zu gemütlichen Runden rauslegen erfreuen mich trotzdem immer sehr.

Die Stoffe sind aus einem Fat Quarter ring a roses Stoffpaket von Gütermann, welches smilla allen Nähcampteilnehmern im März in Berlin zur Verfügung gestellt hat. Nochmals vielen Dank für diese sehr schöne Überraschung. 

Ich habe eine Weile überlegt, was ich daraus nähen könnte und mich dann für das runde Sitzkissen von Pattydoo entschieden. Damit es besser zum Garten passt habe ich noch etwas grünen Cordstoff verwendet. Die Rückseiten und Seitenstreifen sind aus alten Jeanshosen und gefüllt habe ich die Kissen mit Schaumstoffresten aus einer alten Auflage für die bereits entsorgte Hollywoodschaukel. 




Damit wünsche ich allen einen schönen Sommertag. 
Habt's schön, Marie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen