Mittwoch, 2. Oktober 2013

MMM #5

Das ist heute mein 100. Post, deswegen wollte ich auch unbedingt mal wieder was zeigen das ich für mich genäht habe.
Also hier kommt: meine herbstliche Elaine von Pattydoo.

Der Schnitt ist eigentlich ein kurzärmeliges Sommershirt. Da ich es aber im Sommer irgendwie nicht geschafft habe, diesen Neuerwerb zu nähen, habe ich jetzt eine Herbstversion erfunden. Dafür habe ich die Ärmel verlängert soweit es die Stoffbreite von 110 cm (Quelle: Lillestoff) zuließ und habe dann noch lange Ärmelbündchen angenäht. Die waren leider etwas knapp bemessen, deswegen musste ich noch kleine Keile einnähen. Ärgerlich, aber auch nicht mehr zu ändern. Für neue Bündchen reichten die Reste leider nicht aus. Den Ausschnitt habe ich weniger groß gemacht als im Muster vorgesehen ist. Ich finde ihn aber trotzdem total ausreichend so. Eingefasst habe ich ihn mit einem senffarbenen Blockstreifen.
Die Farben fand ich von Anfang an toll. Hier und da konnte man ja schon einmal Shirts aus diesem Stöffchen bewundern. Und der Preis ist echt überzeugend. Er fällt sehr weich und ist mir angenehm zu tragen. Mit der Overlock war das Shirt auch ratzfatz fertig. Vorder- und Rückteil, inklusive Ärmel, sind jeweils aus einem Stück genäht. Ich finde den schrägen Schnitt klasse, mal was anderes.
Damit schau ich jetzt zum MMM und lass mich inspirieren für neue Nähwerke.
Habt's schön, Marie

Kommentare:

  1. Tolles Shirt! Habe ich auch gemacht! Ich hoffe, es klappt bei mir am 11.10.

    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das wäre toll! Bring ein paar Inspirationen mit!! :)) Ich bin schon gespannt auf ausführliche Berichte der Freizeitgestaltung!
    Also, erstmal noch ein paar schöne Tage und guten Flug!
    Bis bald hoffentlich, Marie

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schick und das mit den Keilen muss so. Ich sag Dir, das wäre keinem aufgefallen, wenn Du es nicht erwähnt hättest.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Das ist echt cool das Shirt, der Stoff gefällt mir auch richtig gut.
    Vera

    AntwortenLöschen
  5. Ach, also doch herbsttauglich. Ich hatte den Schnitt schon unter "Sommer" eingemottet. Vielleicht sollte ich ihn doch noch einmal herausholen! Mit dem Stoff sieht der Schnitt super aus und steht Dir sehr gut.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen