Freitag, 5. April 2013

Giraffenbody

Jetzt, wo ich meine Druckknopfangst überwunden habe, habe ich meinen ersten Body genäht - freu freu freu
Der Schnitt ist der Regenbogenbody, den es kostenlos von Schnabelina gibt (für die, die ihn noch nicht kennen). Sie wollte, dass bis zum 6. Mai 2013 365 Bodys genäht werden - dieses Ziel wurde aber schon viiiel eher erreicht.
 
Wenn ihr Lust habt, dann klickt euch mal durch ihre Galerie, da sind wirklich schöne Inspirationen dabei. Ich habe inzwischen schon zwei weitere zugeschnitten, auch mal ohne und mit kurzen Armen.

Für diesen hier habe ich für Vorder- und Hinterteil den schönen gelb-braunen Giraffenstoff vom Stoffmarkt verwendet, für die Ärmel blauen Jersey, auch vom Stoffmarkt.
Um Zeit zu sparen (Mittagsschlaf hat noch unberechenbare Dauer) und weil ich dachte, das näht man so ähnlich wie das Babyshirt von Klimperklein habe ich mir das Video erspart und einfach losgelegt. Hm, so habe ich leider zu spät erfahren, dass die KamSnaps zum verschließen auf dem Jersey nicht so gut geeignet sind.
Naja, mal sehen wie lange es hält. Zur Not verbuche ich es unter Erfahrungsschatz zum Thema ;)
Für die nächsten werde ich bald andere Druckknöpfe bestellen. Ist ja sonst schade drum. Habt ihr schon Erfahrungen mit KamSnaps auf Jersey - oder auch auf Web- oder Ripsbändern?
Ich guck jetzt nochmal schnell zu Made4Boys

Schönen Freitag und alles Liebe, Marie

Kommentare:

  1. Dein Body sieht toll aus. Ich bin mit KamSnaps gar nicht mehr zufrieden. Und benutze sie nur noch selten. Mit der Zange von Prym und den passenden Jerseydrucknöpfen hatte ich noch nie Probleme. Sie sind allerdings nicht so hübsch :)
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ;)
      Warum bist du denn nicht zufrieden? Weil der Stoff kaputt geht oder weil sie schwer aufgehen? Ich bestelle jetzt auch nochmal normale Druckknöpfe die ich mit meiner PrymVarioZange verwenden kann.
      Lg Marie

      Löschen
  2. Der Giraffenstoff ist ja toll! Und der Body sowieso! Ich hoffe sehr für dich, dass das mit den Kam Snaps doch klappt! Wäre doch schade um den schönen Body!
    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen